Soßen...gewusst wie


Gute Soßen ohne den Griff zu Fertigprodukten oder Hilfsmitteln zu kochen ist nicht schwer.
Wir stellen Soßen nach traditionellen Methoden her, indem wir aus den Knochen das Aroma gewinnen ( z. B. Kalbsfond ) Grundrezepte für weiße Soßen ( z. B. Gorgonzolasoße und Senfsoße), und eine Auswahl an Dipps, Chutneys und Nudelsoßen ist ebenfalls dabei. Zum Schluss kochen wir eine „echte“ Vanillesoße .
Das Brot für den Soßentest backen wir selbst.

Bitte mitbringen: Zu allen Kochkursen sind Schreibzeug, Klarsichthülle, zwei Geschirrtücher, Spültuch, Topflappen, Frischhaltedosen, Alufolie, eine Schürze und evtl. Getränke mitzubringen.
Lebensmittelkosten: Mit der Anmeldung erklären sich die Teilnehmer/innen einverstanden, dass bei unentschuldigtem Fernbleiben - siehe allgemeine Geschäftsbedingungen - auch die Materialkosten abgebucht werden können!
Gesunde Ernährung ist grundlegender Bestandteil aller vhs-Kochkurse.

Es gelten die aktuellen Hygienevorgaben.

1 Termin, 23.01.2023
Montag, 18:00 - 21:30 Uhr
1 Termin(e)
ZeitOrt
Mo23.01.2023
18:00 - 21:30 Uhr
Elisabeth Maier, Köchin
H130h
Kursgebühr:
40,00
(inkl. 12,00 € Lebensmittelkosten)

Belegung: 
Plätze frei
 (keine freien Plätze. Anmeldung auf Warteliste möglich.)
Veranstaltung in Warenkorb legen (Warteliste)
Jetzt in Warteliste eintragen

Weitere Veranstaltungen von Elisabeth Maier

Mo 14.11.22
18:30–21:30 Uhr
Burgau
Plätze frei
Mo 13.02.23
18:00–22:00 Uhr
Burgau
Plätze frei

Volkshochschule Günzburg e.V.

Bgm.-Landmann-Platz 2
89312 Günzburg

Tel.: +49 8221 36860
Fax: +49 8221 368636
info@vhs-guenzburg.de
vhs Günzburg
Lage & Routenplaner